Aktuelles

Divimove und Sony/ATV gründen Verlagsedition

divimove-und-sonyatv-gruenden-verlagsedition Sony/ATV Music Publishing Germany und das Berliner Digital Native Medienunternehmen Divimove haben eine gemeinsame Verlagsedition gegründet. Im Fokus der weltweit gültigen Verlagsedition „Divimove Music Publishing“ steht die Zusammenarbeit mit musikschaffenden Künstlern in den Bereichen Rechte- und Li-zenzenauswertung, Komposition und Produktion. Bei Divimove stehen unter an-derem Künstler wie Spaniens größte YouTuberin YellowMellow, Moritz Garth und Ben Salomo - Rap-Koryphäe und Initiator der Veranstaltungsreihe „Rap am Mittwoch“ unter Vertrag. Nach seinem Start in 2012 als klassisches Multi-Channel-Netzwerk (MCN) hat sich Divimove heute zu einem Medienunternehmen von und für Digital Natives entwickelt.      mehr


 Kommentare



Neues Universal-Signing: DCVDNS

neues-universal-signing-dcvdns Das Team von Universal Urban freut sich, dass das bestehende Artistroster rund um MoTrip, Haftbefehl, Sido und Olson um den Künstler DCVDNS erweitert werden kann. Der Rapper aus St. Ingbert, dessen Markenzeichen einst roter Pullunder und Brille waren, fällt bei seinen Songs nicht nur durch seine einzigartige Raptechnik, sondern vielmehr durch seinen ernst gemeinten Humor und seine Lyrics auf.

Mit „Brille“ (2012) und „D.W.I.S. (2013) veröffentlichte DCVDNS bereits zwei Alben. Anfang 2015 lud er seine eigene Mini-Serie („Jesus Christoph Rap“) auf seinem YouTube-Kanal hoch, die mit einer unerwarteten Auflösung überraschte. Sein neues und drittes Album, das nun bei Universal Urban veröffentlicht wird, ist für 2016 geplant. DER COOLE VON DER NEUEN SCHULE zu dem Urban-Signing: „Keine Sorge, in meinem Universal Vertrag steht, ich werde nicht im Radio laufen und niemals Musik mit Adel Tawil oder den Sportfreunden Stiller machen.“      mehr


 Kommentare



Goldregen bei Warner Music in Österreich

goldregen-bei-warner-music-in-sterreich Nach ihren Auftritten beim Frequency Festival und beim Lake Festival in Österreich bekamen vier Warner-Acts Gold- und Platin-Awards: Kwabs erhielt Gold für die Single „Walk“. Major Lazer wurde für die Single „Lean On“ mit Gold ausgezeichnet. Ebenfalls Gold gab es für David Guetta und die Singles „Dangerous“, „Hey Mama”, „Lovers on the Sun” und „Shot Me Down” sowie Gold für das Album „Listen”. Robin Schulz erhielt Gold für die Singles „Sun Goes Down“ und „Headlights“. Platin gab es für die Single „Prayer in C“.      mehr


 Kommentare



Dua Lipa bei Universal

dua-lipa-bei-universal Universal Music hat die 19 jährige Dua Lipa neu bei Vertigo/Capitol unter Vertrag genommen. Derzeit arbeitet die junge Londonerin mit Produzenten wie Emile Haynie (Lana Del Rey, FKA Twigs), Andrew Wyatt (Miike Snow, Charli XCX) und dem legendären Rodney „Darkchild” Jerkins in namhaften Studios in London, L.A., Stockholm, New York und Toronto an ihrem Debut. Einen ersten Vorgeschmack bietet der Song „New Love“, der gerade erschienen ist.      mehr


 Kommentare



Saltatio Mortis übernehmen die Spitze der Albumcharts

Mit ihren Studioalben „Des Königs Henker“ (54), „Aus der Asche“ (29), „Wer Wind sæt“ (zehn) und „Sturm aufs Paradies“ (drei) waren Saltatio Mortis schon in den Albumcharts vertreten. 2013 folgte mit „Das schwarze 1x1“ die erste Nummer eins, und auch ihr neuestes Werk „Zirkus Zeitgeist“ setzt sich gleich auf Rang eins. Die Mittelalter-Rocker verdrängen Paul Kalkbrenner, der mit „7“ auf Platz drei geht. Zwischen den beiden deutschen Acts feiern Bullet For My Valentine mit „Venom“ einen Karriererekord. Noch nie waren die Walliser besser platziert. Das meldet GfK Entertainment.      mehr


 Kommentare



Marteria erhält Album-Platin und doppeltes Single-Gold

marteria-erhaelt-album-platin-und--doppeltes-single-gold Vor 17.000 Fans spielte Marteria in der ausverkauften Wuhlheide in Berlin. Nach der Show überreichte Four Music / Sony Music ihm und seinem Team den Platin-Award für weit über 200.000 abgesetzte Einheiten von seinem Album „Zum Glück in die Zukunft II“. Dazu bekam Marteria sowohl für seine Single „OMG!“ als auch „Kids (2 Finger an den Kopf)“ die Goldene Schallplatte. Das Album wurde von dem Berliner Produzententeam The Krauts produziert. Als Gäste treten u.a. Campino von Die Toten Hosen sowie die „Lila Wolken“-Stimmen Yasha und Miss Platnum auf.      mehr


 Kommentare



Imagem Music lud zu den Boule Masters

imagem-music-lud-zu-den-boule-masters Bei hochsommerlichen Temperaturen lud der Berliner Musikverlag Imagem Music und seine Autoren zu den 1. Open-Air Boule Masters in den Rudolph-Wilde-Park am Rathaus Schöneberg ein. Dem sommerlichen Aufruf am 11. August 2015 folgten fünf Teams aus der Musik- und Medienbranche und bei Temperaturen von über dreißig Grad flossen Wasser- und Biervorräte in Strömen. In zwei hitzigen Vorrunden setzten sich die Hausherren gegen die Marketingspezialisten von Motor Music durch, während die Radiomacher von RTL 104.6 ihre Vorrunde gegen das Promotionteam von Gordeon und den Imagem Artists gewannen. Im dramatischen Finale und unter dem Beifall der übrigen Teams konnte das Imagem-Team um Creative Service-Chefin Anastasia Schöck, Tonkopf-Consultant Kai Dehning und Geschäftsführer Jens-Markus Wegener die RTL-Crew schließlich in die Schranken weisen. Die Siegesfeier fand danach im angrenzenden Biergarten statt.      mehr


 Kommentare