Aktuelles

Kölner Gruppe Klee unterschrieb bei Warner Music / DolceRita Recordings / Starwatch Music

koelner-gruppe-klee-unterschrieb--bei-warner-music--dolcerita-recordings--starwatch-music Vier Jahre nach ihrem letzten Top 10 Studioalbum „Aus lauter Liebe“ erscheint am 14. August ein neues Album der Kölner Band Klee. Es handelt sich hierbei nicht nur um ein reguläres Studioalbum, sondern einen „musikalischen Sommerausflug“. Suzie Kerstgens und Sten Servaes von der Band Klee covern auf diesem Album deutsche Lieblingslieder aus den 1960er und 70er Jahren im Bossa Nova Style. Viele sehr bekannte Stücke sind darunter, u.a. Howard Carpendales zum geflügelten Wort gewordene Wiedersehenshymne „Hello Again“ verleiht dem Album seinen Namen, Michael Holms „Barfuß im Regen“, Du bist nicht allein“ von Roy Black. Suzie Kerstgens charismatische Stimme und der Bossa Nova Sound lassen die Songs in einem völlig neuen Licht erstrahlen.      mehr


 Kommentare



Appell: Musikautoren und Musikverleger fordern eine deutlich höhere Beteiligung an den steigenden Streaming-Einnahmen

appell-musikautoren-und-musikverleger-fordern-eine-deutlich-hoehere-beteiligung-an-den-steigenden-streaming-einnahmen Mit einem gemeinsamen dramatischen Appell haben die deutschen Berufsverbände der Komponisten (DKV), Textdichter (DTV) und Musikverleger (DMV) auf ihre völlig unangemessenen Mini-Lizenzen von den Streamingdiensten aufmerksam gemacht und fordern nun einen umgehenden/sofortigen höheren Anteil an den boomenden Einnahmen der Internet-Musikdienste. Außerdem kritisieren sie eine fehlende Transparenz der Abrechnungen und sprechen von einer Diskriminierung der kreativen Leistungen auf dem Musikmarkt.      mehr


 Kommentare



Fortsetzung: Appell der Musikautoren und Musikverleger

fortsetzung-appell-der-musikautoren-und-musikverleger Die Lizenzzahlungen für die sogenannten Masterrechte der Tonträgerunternehmen auf der einen Seite und die für die Urheberrechte der Autoren und Musikverleger auf der anderen sind im Streaming-Bereich völlig unverhältnismäßig. Der Vergleich zeigt: Die Erlöse der Labels im Ad-Supported-Bereich bei Spotify sind bis zu acht Mal so hoch wie die Zahlungen an die GEMA, welche davon Texter, Komponisten und Verleger befriedigen muss.
     mehr


 Kommentare



Henning Wehland unterschrieb bei Polydor/Island

henning-wehland-unterschrieb-bei-polydorisland Henning Wehland, H-Blockx-Frontmann, Mitglied der Söhne Mannheims und ehemaliger The Voice Kids-Coach, unterschrieb einen Vertrag bei der Universal Music-Division Polydor/Island (PIL) in Berlin. Wehlands erstes Soloalbum wird im Frühjahr 2016 erwartet.      mehr


 Kommentare



Four Music mit Newcomern

four-music-mit-newcomern In neuer Location fand der Sommer-Fourabend von Four Music im Berliner Haubentaucher statt. Auf der Bühne standen neben den Newcomern Jakub Ondra und Nisse auch von Brücken, die neue Band vom ehemaligen Jupiter Jones-Sänger Nicholas Müller, und ASD, das Deutschrap-Duo aus Afrob sowie Samy Deluxe. Knapp 900 geladene Gäste feierten gemeinsam auf dem Branchenereignis. Michael Stockum, Head of Four Music, zog nach dem Abend eine positive Bilanz: „Mit dem Fourabend haben wir nicht nur die Möglichkeit, zwei Mal im Jahr unser aktuelles Roster live auf der Bühne vorzustellen, es ist uns auch gelungen, ein sympathisches und lockeres Zusammenkommen der Branche zu etablieren.“      mehr


 Kommentare



The Musicbrokers und Melodie der Welt luden zum Songwriting

the-musicbrokers-und-melodie-der-welt-luden-zum-songwriting Die Co-Verlagspartner The Musicbrokers und der Frankfurter Musikverlag Melodie der Welt luden zum zweiten Mal zum gemeinsamen Songwriting in Hamburg ein. Von 15. bis 17. Juli trafen sich ausgewählte Autoren – auch von externen Verlagen - um genre-übergreifend und gezielt für diverse Künstler oder gesuchte Genres Hits zu schreiben.      mehr


 Kommentare



„Sing meinen Song“ erneut auf Platz eins der Album-Charts

Die zweite Staffel von „Sing meinen Song“ ist beendet und Xavier Naidoo & Co. setzten sich auf Rang eins der Album-Charts. Seit sieben Wochen ist „Das Tauschprojekt, Vol. 2“ in der Hitliste und jetzt zum zweiten Mal auf Platz eins. Panda-Rapper Cro verbessert sich mit „MTV Unplugged“ von vier auf zwei. Das meldet GfK Entertainment.      mehr


 Kommentare