Aktuelles

Fersehtermin-Kalender 2016 bestellen
musik-verlags-register bestellen

Mark Forster rockt 100 Fans auf einem Boot

mark-forster-rockt-100-fans-auf-einem-boot 100 Fans hatten das Vergnügen, Teil der Starship Konzertereihe von Saturn in Kooperation mit Sony Music zu sein: Mark Forster, der gerade mit seinem Album „Tape“ in den Charts für Furore sorgt, spielte ein exklusives Konzert auf der MS Commodore. Bei dem rund einstündigen Gig feierten Fans und Besatzung zu seinen Hits „Au Revoir“, „Flash mich“, „Bauch und Kopf“ und auch zu Material aus „Tape“ wie der aktuellen Hitsingle „Wir sind groß“. „Musik schafft an sich schon einmalige Momente. Mark hat ein großartiges Konzert gespielt und damit in diesem speziellen Rahmen dem Ganzen nochmal einen draufgesetzt. Danke dafür und danke auch an unseren Partner Saturn, mit dem wir dieses Projekt wieder einmal erfolgreich realisiert haben“, so André Mühlhausen, SVP Commercial Division GSA, Sony Music.      mehr


 Kommentare



Laith Al-Deen setzt sich auf Rang 1 der Albumcharts

Laith Al-Deen steht zum zweiten Mal in seiner Karriere an der Spitze der Albumcharts, ermittelt von GfK Entertainment. Mit „Bleib unterwegs“ knüpft er an den Erfolg von „Für alle“ aus dem Jahr 2004 an. Der bei Sony Music unter Vertrag stehende Künstler nahm den „Nummer 1 Award der Offiziellen Deutschen Charts“ entgegen.      mehr


 Kommentare



MTV Unplugged: Westernhagen entdeckte seine Hits neu

mtv-unplugged--westernhagen-entdeckte-seine-hits-neu Am vergangenen Wochenende ging die Aufzeichnung des MTV Unplugged mit Marius Müller-Westernhagen erfolgreich über die Bühne. Regie führte bei diesem besonderen Konzertabend in der Berliner Volksbühne der renommierte Regisseur Fatih Akin, dessen unverwechselbare Handschrift Filme wie „Gegen die Wand“ und „Soul Kitchen“ belegen.      mehr


 Kommentare



B1 Recordings, Sony Music und Guesstimate mit Joint Venture

b1-recordings-sony-music-und--guesstimate-mit-joint-venture Mit „Please Tell Rosie“ veröffentlichte Frans Zimmer alias Alle Farben kürzlich die erste Single aus seinem mit Spannung erwarteten zweiten Albumrelease „Music Is My Best Friend“. Nach Platin für die 2014er Debütsingle „She Moves“ und Platin für „Su-pergirl“ in 2015 meldete jetzt auch „Please Tell Rosie“ in dieser Woche souverän Goldstatus. In Cannes wurde der Clip zur Single außerdem für den „Young Director Award“ nominiert – eine Würdigung der herausragenden Arbeit von Re-gisseur Marc Riss-mann. Für die weltweite Auswertung der hochkarätigen Veröffentlichung unterschrieben B1 Recordings, Sony Music und Guesstimate in der letzten Woche in London ein umfangreiches Joint Venture, das für den US-Markt zusätzlich auf die Unterstützung von Ultra Music als Co-Label zählen kann.      mehr


 Kommentare