Aktuelles

Donaueschinger Musiktage mit vielen Überraschungen - Auch die Verlage Neue Musik und Edition Gravis dabei

Wieder voller Überraschungen waren die Donaueschinger Musiktage. Es gab 22 Uraufführungen in vier Tagen.

Die Donaueschinger Musiktage 2018 lockten 10.000 Besucherinnen und Besucher in die Konzerte. Teilnehmer an der großen Notenausstellung kamen auch aus Berlin: der Verlag Neue Musik und die Edition Gravis, die eine große Resonanz für ihr Repertoire feststellen konnten. Detlef Heusingers Vervollständigung von Alban Bergs Oper „Lulu“ wird 2019 am Theater Bremen uraufgeführt (Bremer Philharmoniker, SWR Experimentalstudio, Ltg. Hartmut Keil).


Unser Bild zeigt: Detlef Heusinger (links), Leiter des SWR Experimentalstudios und Komponist der Edition Gravis und Dr. Christoph Taggatz, Cheflektor Verlag Neue Musik GmbH und Edition Gravis Verlag GmbH, bei der Notenausstellung der Donaueschinger Musiktage 2018.


 Kommentare