Aktuelles

25 Jahre Junge Zillertaler - „Obercool im Haifischpool“ bekam Gold

Die jungen Zillertaler feiern in diesem Jahr ihre 25-jährige Bandgeschichte und das beginnt für die JUZIs auch musikalisch glanzvoll. Ihr letztes Album „Obercool im Haifischpool“ wurde vergoldet. Die Auszeichnung überreichte Peter Schilling (Director Ariola/RCA - Sony Music Entertainment Austria GmbH) in Wien. Für Die jungen Zillertaler ist es die 11. Gold-Auszeichnung für ein Album. „Wir freuen uns riesig, weil es im Streaming-Zeitalter immer schwieriger wird, CDs zu verkaufen. Umso mehr Bedeutung hat dieses Gold. Jetzt haben wir 11 Mal Album-Gold, 1 Mal Single-Gold, 2 Mal Platin - das ist doch eine schöne Zwischenbilanz. Wir danken unserer Plattenfirma und unseren Fans, die das erst ermöglichen“, so Daniel Prantl. Peter Schilling (Director Ariola/RCA).

Sony Music Entertainment Austria GmbH) freut sich sehr über diesen Erfolg: „Auch nach 25 Jahren Bandgeschichte gibt es noch Premieren und Überraschungen. Dies sind dann die Glücksmomente die Künstler vorantreiben um auch weiterhin ihr Publikum auf der Bühne und zu unterhalten. Darum freut es mich ganz besonders, dass es uns gemeinsam mit den JUZIs gelungen ist gleich zwei Nummer 1 Chartalben in einem Jahr zu veröffentlichen und es somit Anlass zum Feiern gab. Die Zillertaler haben es sich redlich verdient.“

Freuen sich über Gold v.l.: Daniel Prantl, Peter Schilling (Director Ariola/RCA – Sony Music Entertainment Austria GmbH), Markus Unterladstätter, Michael Ringler. © Christian Mikes/Die jungen Zillertaler



 Kommentare