Aktuelles

Osnaton sorgt mit Produzent Willy Klüter dafür, dass Isabel Varell jetzt auf dem Weg in die Charts ist

„Als idealer Song für ein Road-Movie“ über das Leben veröffentlicht Osnaton Records die soeben produzierte Single „Frei und verrückt“ Akustikgitarren, junger Sound und eine erfahrene Sängerin:

Das ist Isabel Varell mit ihrer neuen Single „Frei und verrückt“. Mit ihrem eigenen sehr persönlichen Text schafft sie eine fröhlich-positive Stimmung für die Reise durch alle Tiefen und Höhen. „Ich schreib‘ Geschichten in Asphalt“ und „will gewinnen und verlieren und mein letztes Hemd riskieren“, so fasst Isabel Varell vor Medien-Vertretern ihren musikalischen Weg zusammen. Produzent Willy Klüter erklärt das so: „Man spürt den kraftvollen Drang nach Freiheit und Unternehmungslust. Jeder Satz strahlt dabei eine Symbolkraft aus, die über den Wortlaut hinausgeht und gibt dem Song so gleichzeitig eine überaus transzendente Bedeutung. Optimismus zum Nachdenken!“
Sängerin Isabel Varell und ihr Produzent Willy Klüter bilden das unangefochtene Dream-Team in der Musikszene. Isabels Texte, die direkt aus dem Leben stammen, werden von Klüter musikalisch authentisch umgesetzt. Gemeinsam sind sie so mehr als der inszenierte Mainstream der Gegenwart und verbinden ergreifende Musik mit spannenden Texten, die im Kopf bleiben. Das für das Frühjahr 2020 geplante Album wird dies thematisch aufgreifen und mit weiteren musikalischen Facetten überraschen.


 Kommentare