Aktuelles

Von Budde zu Universal Music Publ.: Anne Mahlendorf

Universal Music Publishing stellt sich im A&R Bereich neu auf. Patrick Pitz, zuletzt Senior Manager A&R und seit 2016 bei UMP tätig, übernimmt als Director A&R die Leitung der Abteilung. In seiner neuen Rolle verantwortet Patrick Pitz damit neue Signings sowie die Entwicklung von Songwritern und Künstlern. Patrick Pitz berichtet an Thomas Vidovic, Managing Director Universal Music Publishing Germany & Senior Vice President Universal Music Publishing Austria and Switzerland.


Patrick Pitz: „Ich danke Thomas für das entgegengebrachte Vertrauen und freue mich sehr auf die neue Herausforderung. Für Songwriter bieten sich heutzutage mehr Möglichkeiten als jemals zuvor. Als Musikverlag der Universal Music Group ist es unser uneingeschränktes Ziel, die größten Songwriter-Talente von morgen früh zu entdecken und unsere Künstler auf ihrem Weg bestmöglich zu unterstützen.“

Neu zu UMP stößt Anne Mahlendorf als A&R Manager, die sich vor allem auf Songwriter aus dem Pop- und Indie-Bereich konzentrieren wird und somit gezielt das Roster von UMP schärfen soll. Anne war seit 2018 bei Budde Music für das Scouting und die Betreuung von Songwritern zuständig. Neben A&R Manager Máté Spellenberg und Junior A&R Manager Amon Diederich berichtet Anne Mahlendorf an Patrick Pitz.
Thomas Vidovic: „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Patrick und unserem neuen A&R Team. Anne ist durch ihr umfangreiches Netzwerk und ausgezeichnetes Gespür für Songwriter und Produzenten zusammen mit unseren A&R‘s Máté und Amon die perfekte Besetzung. Wir haben somit ein großartiges, aufstrebendes Kollektiv, das sich durch Know-How, Leidenschaft sowie Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Songwritern auszeichnet. In einem stark umkämpften und sich ständig ändernden Markt sind wir damit optimal für die Arbeit mit unseren Songwritern aufgestellt.“


 Kommentare